Zentangle®-Kurse  Stuttgart und Umgebungvon und mit Ela Rieger, CZT

Terminkalender

Dezember,
2017
18. Dezember 2017
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Wege aus dem Stress - 
          Tipps und Methoden zur Entspannung und Burnout-Prävention.


Lernen Sie verschiedenste Entspannungsmethoden kennen
und erspüren Sie die für Sie passenden Wege zu einer individuellen Auszeit 


  • Übungen am Arbeitsplatz
  • Autogenes Training
  • Zentangle®
  • Klangmassage
  • Klangreise
  • Phonophorese



Sie werden von Iris Haage-Greff, Ela Rieger und Hans-Peter Dibke betreut
und professionell durch das Seminar begleitet.


Ort

Burnout Praxis Rems Murr
Wieslauftalstraße 30
73614 Schorndorf


Ausgleich

149 €

Seminarzeiten

Freitag        16.00 - 20.30 Uhr

Samstag       9.00 - 18.00 Uhr



Kontakt

www.burnout-präventiv-team.de
info@burnoutpraxisremsmurr.de
mobil 0172 9714 092

"Einstieg in die Zentangle-Methode"                  

Das Hauptaugenmerk in diesem Zeichen-Kurs liegt auf dem Zen in der Methode.

Dieser Basis-Kurs findet in einer kleinen Gruppe von maximal 7 Teilnehmern statt.

Im Basiskurs wird Grundsätzliches und Maßgebliches zur Zentangle®-Methode vermittelt. Ihr bekommt sozusagen die Landkarte in die Hand, um dann alleine auf die Reise gehen zu können. Ihr erfahrt woher es kommt, wie es geht und was Ihr dazu benötigt. 
Das schöne Werkzeug wartet hier bereits auf Euch und dann geht es los. Ihr taucht ein und lernt mit Linien, Punkten, Kreisen, ein paar wenigen Fachbegriffen, dem Basiswissen und Material und der Philosophie umzugehen. Ihr werdet lachen, versinken und auch sehr konzentriert zeichnen und fast nebenbei wunderschöne Kunstwerke kreieren, die natürlich mit nach Hause genommen werden.

Für die, die die schon ein bisschen mehr wissen.
Es werden Kacheln mit vorgegebenen Strings und auch frei gezeichnet, wir machen Monotangels, lernen Übergänge elegant zu lösen und mit Mustern zu spielen. Wir vergnügen uns mit Bijous.

Nach dem Basiskurs hat jeder Teilnehmer die Möglichkeiten und das Material in Händen, sich selbständig aber auch gerne in Fortgeschrittenen-Kursen weiterzuentwickeln und ist ausreichend gerüstet eigene Wege zu gehen. 


Kurszeiten 

    09:00 - 10:30   Einführung in Material, Philosopie, Einstieg
10:30 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 12:30 geführter Gang mit Stift durch das Basiswissen
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 15:00 Kennenlernen vieler Möglichkeiten und Feinheiten
15:00 - 15:30 Kaffeepause
15:30 - 17:00 Spielen mit dem Erlernten und den Mustern
17:00 - 18:00 Feedback-Runde - kleiner Ausklang 


Die Kursgebühr

          beträgt:  109;00 € 
          +10,00 € Material


Kursort


            Alte Straße 22
            71737 Kirchberg an der Murr
            (mit der S4 zu erreichen)



Anmeldung
 

            über das Kontaktformular 
hier

            bitte angeben: gewünschtes Datum, Kursbezeichnung, Name und Telefonnummer 



Bankverbindung


           Thomas Rieger, 
           Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
           BIC: GENODEF1S02  
           IBAN: DE50 6009 0800 0008 2265 71



Für die Mittagspause zaubere ich uns etwas Leichtes und wir begeben uns nach oben in die gemütliche Stube oder in den Garten zum Ausruhen.

Dieser Kurs oder ein Basiskurs bei einer meiner CZT-Kollegen/innen in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist Voraussetzung für einen Fortgeschrittenenkurs bei mir und auch bei vielen CZT's weltweit.
Hier sind wir anzutreffen - mal als Austeller oder auch als Besucher,
wir interessieren uns und sind für Interessenten ansprechbar.

"Es geht weiter - wir steigen tiefer ein in die Zentangle-Methode"                 



Diese Aufbau-Kurs findet in einer Gruppe von maximal 7 Teilnehmern statt.
Voraussetzung hierfür ist die vorherige Teilnahme an einem Basiskurs bei einer CZT.


Auf dem Einsteigerkurs aufbauend, verwenden wir das Erlernte hier in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und verfeinern die vertrauten Standards, um sie dann ab und an auch mal ganz zu verlassen zu können.


Wir lernen neue Formate und Materialien kennen und das Spiel mit neuen und bereits bekannten Mustern und den Möglichkeiten, die man damit hat, nebeneinander, ineinander, miteinander, gespiegelt, etc.

Eventuell bringen wir Farbe mit ins Spiel, ohne uns in der Entscheidung zu verlieren und damit den mediitativen Ansatz vernachlässigen.

Es wird eine kleine Rundreise durch die Möglichkeiten des Tanglens geben. Die Themen werden sich natürlich auch der Nachfrage anpassen.



Kurszeiten

09:00 - 18:00   Kurs
10:30 - 11:00 Kaffeepause
12:30 - 13:30 Mittagspause
15:00 - 15:30 Kaffeepause
17:00 - 18:00 Feedback-Runde - kleiner Ausklang 



Die Kursgebühr 

           beträgt 109,00 € (inklusive Verpflegung und Getränke)
           zzgl. 15,00 € Material (exklusive Material aus dem Basiskurs)



Kursort

            Alte Straße 22
            71737 Kirchberg an der Murr
            (mit der S4 zu erreichen)


Anmeldung 

            über das Kontaktformular hier
            bitte angeben: gewünschtes Datum, Kursbezeichnung, Name und Telefonnummer für evtl. Rückfragen




Bankverbindung

           Thomas Rieger, 
           Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
           BIC: GENODEF1S02  
           IBAN: DE50 6009 0800 0008 2265 71



Für die Mittagspause zaubere ich uns etwas Leichtes und wir begeben uns nach oben in die gemütliche Stube oder in den Garten zum Ausruhen.

Zentangle® - Einsteigerkurs im Hand&Werk in Waiblingen

                

Im letzten Jahr trafen sich 2 verwandte Seelen, die eine Leidenschaft für schöne und kreative Dinge teilen. Claudia Barany ist omnikreativ und betreibt im schönen Waiblingen bei Stuttgart den wundervollen Kreativladen Hand&Werk mit lauschigem Seminarbereich. Schon allein der Aufenthalt in diesem Laden macht Appetit auf kreatives Ausleben, wie der Duft aus einer Bäckerei Lust auf Gebäck macht. Ich bin sehr glücklich,dass ich künftig in dieser wundervollen Umgebung Kurse geben darf.

"Einstieg in die Zentangle-Methode"  


Das Hauptaugenmerk in diesem Zeichen-Kurs liegt auf dem Zen in der Methode.

Dieser Basis-Kurs findet in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern statt.

Im Basiskurs wird Grundsätzliches und Maßgebliches zur Zentangle®-Methode vermittelt. Ihr bekommt sozusagen die Landkarte in die Hand, um dann alleine auf die Reise gehen zu können. Ihr erfahrt woher es kommt, wie es geht und was Ihr dazu benötigt. 
Das schöne Werkzeug wartet hier bereits auf Euch und dann geht es los. Ihr taucht ein und lernt mit Linien, Punkten, Kreisen, ein paar wenigen Fachbegriffen, dem Basiswissen und Material und der Philosophie umzugehen. Ihr werdet lachen, versinken, und auch sehr konzentriert zeichnen und fast nebenbei wunderschöne Kunstwerke kreieren, die natürlich mit nach Hause genommen werden.

Für die, die die schon ein bisschen mehr wissen.
Es werden Kacheln mit vorgegebenen Strings und auch frei gezeichnet, wir machen Monotangels, lernen Übergänge elegant zu lösen und mit Mustern zu spielen. Wir vergnügen uns mit Bijous.

Nach dem Basiskurs hat jeder Teilnehmer die Möglichkeiten und das Material in Händen, sich selbständig aber auch gerne in Fortgeschrittenen-Kursen weiterzuentwickeln und ist ausreichend gerüstet eigene Wege zu gehen. 



Kurszeiten 

    09:30 - 12:30   Einführung in Material, Philosopie, Einstieg, geführter Gang mit Stift durch das Basiswissen
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 15:30 Vertiefung des Erlernten, Schatten zaubern, Möglichkeiten und Feinheiten


Die Kursgebühr

          beträgt:  70;00 € 
          +15,00 € Material


Kursort

            Hand&Werk
            Marktplatz 8
            71332 Waiblingen
           


Anmeldung 

         
  über das Kontaktformular hier  oder hallo@elatorium.de  für Rückfragen tel. 07144 2160080
            oder über Hand&Werk info@handundwerk-shop.de
            bitte angeben: gewünschtes Datum, Kursbezeichnung, Name und Telefonnummer 




Bankverbindung

           Thomas Rieger, 
           Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
           BIC: GENODEF1S02  
           IBAN: DE50 6009 0800 0008 2265 71



Gerne reservieren wir eine Tisch zur Mittagszeit im italienischenRestaurant Deli, in dem man lecker und günstig essen kann und liebevoll von den reizenden Eigentümern umsorgt werden. In Waiblingen ist kulinarisch ansonsten auch viel geboten, so dass jeder fündig werden kann.

Dieser Kurs oder ein Basiskurs bei einer meiner CZT-Kollegen/innen in Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist Voraussetzung für einen Fortgeschrittenenkurs bei mir und auch bei vielen CZT's weltweit.
Termine aller Kategorien anzeigen


Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie dieser Regelung zustimmen. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.