Zentangle®-Kurse  Stuttgart und Umgebungvon und mit Ela Rieger, CZT

Der liebe Harry und ich

Das Muster "hurry" hat mich von Anfang an nicht - gar nicht  - absolut gar nicht - interessiert, sogar ein bisschen verängstigt. Keine Ahnung



warum. Dann kam es auch noch als Wochenaufgabe und ich bin ja schon recht ehrgeizig. Was habe ich geflucht, beim Zeichnen und geschimpft wie ein Rohrspatz. Tom hat mich immer wieder gefragt, warum ich es mache, wenn es mich so nervt. Immer wieder stolpere ich in meinem Notizbuch drüber und gestern habe ich mich das nochmal selbst gefragt. 

Für mich wäre es, es nicht zu probieren, eine Art Versagen gewesen. Klar selbst auferlegt - selbst blöd - zwingt mich ja keiner, außer ich mich selbst. Ich fragte mich, warum ich dieses Muster so gar nicht mag und stellte fest, dass die Linien länger als 10 cm sind, was mir erklärte, warum ich mich nach dem Zeichnen schlecht und schwindelig fühlte, was normalerweise nicht so ist.

So habe ich beschlossen mit "Harry" ;-) (hurry) Frieden und einen Kompromiss zu schließen. Zukünftig werde ich es nur noch auf kleinen Kacheln benutzen und nicht mehr langbeinig antraben lassen. Mal sehen, was noch alles dabei heraus kommt. Cool

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 2)
Share Your Location

Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie dieser Regelung zustimmen. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.