Zentangle®-Kurse  Stuttgart und Umgebungvon und mit Ela Rieger, CZT

Mein neues Muster - Vival

vival step

Das Muster funktioniert übrigens auch super mit einem Punktraster. :-)



Wir fahren auf den Berg an einen wunderschönen Ort an den Bergelsteiner See, weil Isabella da ein Seminar hält und ich einfach nur die Umgebung genießen darf. Leider fängt das Seminar am Samstag um 9 Uhr früh schon an und es muss vorbereitet werden und man kann das letzte Stück nur zu Fuß gehen. Das heißt, morgens ganz früh aufstehen im Schnellgang die Morgentoilette erledigen und dann rein ins Auto und rauf auf den Berg, ganz ohne meinen Aufwach-Morgen-Kaffee. Der Wecker klingelt um 06:30, mir ist nach Kaffee. Das Wasser unter der Dusche ist heute wieder sowas von nass, bei Kaffee wäre mir das egal. Das Katzenfutter riecht nicht wirklich angenehm heute morgen, Kaffeeduft wäre mir lieber. Keine Ahnung, wie das funktioniert hat aber ich sitz neben Isabella im Auto Richtung Innsbruck. Es ist 7:30 und ich hatte immer noch keinen Kaffee. Jetzt müssen wir erst mal den richtigen Weg finden. Google Maps war schließlich auch schon an diesem Bergsee. Die Auffahrt ist schon abenteuerlich, nur beim Gedanken an die Abfahrt wird mir schon schummerig. Dann biegen wir um eine Ecke und ich denke, eigentlich müsste jetzt ein Troll mit einem Zwerg an der Hand an uns vorbei laufen.

20160402 134341


Es ist traumhaft und ich sehe das Restaurant am Ende des Sees.

20160402 140239


Ich bin also nur noch eine viertel Stunde Waldweg mit dem Rollator durch hohe Laubhaufen vom meinem Kaffee getrennt. Ich kann ihn schon fast riechen. Als wir dann im Restaurant aufschlagen, den Seminarraum besichtigt und für gut befunden haben, fragt mich die Bedienung endlich ob sie noch etwas für mich tun kann. 

Darauf folgte mein Ausruf VIVA LA KAFFEE. Kaffee bitte. Nach ein paar Minuten steht ein kleines Tässchen sehr leckerer Kaffee vor mir. Ich himmle die Tasse dankbar an und schlürfe jeden Tropfen genießend das wertvolle braune Nass und bewundere das witzige aber schlichte Design der Tasse und denke bei mir, da lässt sich doch was draus machen.

20160402 112740 Jetzt ratet mal, wo der Schwung aus dem Muster  herkommt ;-)

Ich hatte noch viel Zeit und Muse, das Muster, den Kaffee und viele andere Leckereien auszuprobieren und die Wege sind hier auch so gut ausgebaut, das mein Outdoor-Rollator mich um den ganzen See herum gebracht hat.

20160402 13335720160402 114024


Zum Nachmittagskaffee war mir dann bei so viel Wasser nach Aquafleur und Nippa.

20160402 174729
Es war ein wundervoller Tag mit viel Zeit für echte Dinge.

20160402 143234

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 2)
Share Your Location

Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie dieser Regelung zustimmen. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.