Zentangle®-Kurse  Stuttgart und Umgebungvon und mit Ela Rieger, CZT

Bijouisms

Die Sicht einer klugen Schnecke
namens Bijou (Juwel)


the Bijouisms in original here
Die Bijouisms im Original findet ihr hier

 

I just try to translate for our German tangler, because it ist so important for me, what this little animal gives to me. My English is far away from perfekt but I think that is ok.

Ich versuche diese Grundsätze für deutschsprachige Tangler zu übersetzen, weil mir selbst so wichtig ist, was diese hübsche kleine Schnecke mir gegeben hat und immer noch gibt. Mein Englisch ist weit weg von perfekt aber ich denke das ist in Ordnung. ;-)

Bijou's thoughts about the Zentangle Method (and life).

Bijou's Gedanken über die Zentangle -Methode (und das Leben )

Bijouism-Breathe

Breathe
Atme

Breathing is very important to me. I breathe through my skin and through something similar to a human nose. If I get anxious, I remind myself to slow down my breath. I pay attention to inhaling and exhaling. It may sound simple, but it really helps me relax and focus.

Die Atmung ist sehr wichtig für mich. Ich atme durch meine Haut und durch etwas ähnlich einer menschlichen Nase. Wenn ich ängstlich bin, beginne ich meinen Atem zu verlangsamen. Ich achte auf das Ein-und Ausatmen. Es mag einfach klingen aber es hilft mir wirklich zu entspannen und mich zu konzentrieren.



Admire
Bewunderung

Before I started to tangle, I never looked at the patterns I made as I moved through life. Now I always take a moment to appreciate the beautiful art I create whenever I take time to tangle. I appreciate everything, even what Hervé (my pen pal in Paris) might think is a mistake. I've become my own best fan! Whenever he can, Rick will take a picture of my Zentangle art so I can enjoy it later . . . even after a rain storm!

Bevor ich anfing bewusst "Gewirre" zu kreieren, war ich mir der Muster, die ich auf meinem Weg durchs Leben hinterließ nie bewusst. Wenn ich mir jetzt die Zeit nehme, ein schönes Gewirr zu machen, bleibt auch immer ein Moment, um das von mir geschaffene feine Kunstwerk zu bewundern. Ich schätze alles, auch das was Hervé ( mein Brieffreund in Paris ) als Fehler bezeichnen würde und habe beschlossen mein eigener bester Fan zu werden. Wann immer er kann, wird Rick von meiner Zentangle-Kunst ein Bild machen, damit ich es später bewundern kann … auch nach einem heftigen Sturm.
 

LG-bijouism-appreciate.jpg

 

Appreciate
Schätzen

Wow, this is such a big word! But it's a big idea, too. It seems like the more I appreciate something, the more things I get to appreciate! I used to take a lot of stuff for granted, like the warm springtime in Paris. But ever since I hitched that ride in Rick and Maria's luggage (it was COLD on that trip), I've treasured everything on this wonderful adventure. Now, when I'm tangling, I really focus on and appreciate each and every "stroke" I make.

Wow, das ist so ein großes Wort! Aber es ist auch eine große Idee. Es schein fast so, je mehr ich lerne die Dinge zu schätzen, um mehr davon finden sich in mein Leben ein! Früher nahm ich vieles als Selbstverständlichkeit, wie z. B. einen warmen Frühling in Paris. Aber seit der Überfahrt in Rick und Marias Gepäck (es war kalt auf dieser Reise), schätze ich jeden Moment dieses wunderbaren Abenteuers. Nun, wenn ich vor mich hin tangle, bin ich wirklich bewusst auf jeden einzelnen Strich konzentriert, den ich mache.

LG-bijouism-deconstruct.jpg

Deconstruct
Auflösen

Ever since I heard Rick and Maria talking about all the patterns they'd see in their surroundings, I started to notice patterns more. Now that I tangle I REALLY notice them. I see how they deconstructed patterns and made them into tangles. It seems like magic because I never thought that I could recreate some of these tangles when I first saw them. Now I'm excited to find a pattern to deconstruct and turn into a tangle. After all, I do have a unique perspective down here amidst the ferns, flowers and grasses!

Seit ich Rick und Maria über all die Muster, die sie in ihrer Umgebung wahrnehmen, sprechen hörte, fing ich an die Muster selbst zu registrieren. Jetzt wo ich selbst tangle, werden sie mir erst richtig bewusst. Ich erkenne, wie sie aufzulösen sind und machte Tangles draus . Es wirkt fast magisch, nie hätte ich gedacht, dass ich selbst neue Muster erstellen könnte, als ich die ersten sah. Jetzt bin ich ganz begeistert davon, neue Muster zu finden, zu aufzulösen und in Bilder zu verwandeln. Ich hab hier unten ja immerhin eine einzigartige Perspektive inmitten der Farne, Blumen und Gräser!

Focus
Konzentration

I really have to focus. My eyeballs are on the ends of long stalks that I can point in all directions. My favorite tangles are spirally ones . . . maybe because I have a spiral shell. But, if I don't focus on what I'm doing, my eye stalks wrap around each other . . . and that is NOT fun. But when I just focus on the tangle I'm "drawing" it's so much more fun . . . and beautiful.

Ich muss mich wirklich konzentrieren. Meine Augäpfel sind an den Enden langer Stiele, mit denen ich alle Richtungen zeigen kann. Meine Lieblings Gewirre sind die spiralförmigen ...vielleicht weil ich ein spiralförmiges Zuhause habe. Aber wenn ich unkonzentriert bin, bei dem was ich tue, legen sich meine Augenstiele umeinander ... und das ist nicht lustig. Aber wenn ich mich ganz auf das Gewirr das ich "zeichne" konzentriere, macht das viel mehr Spaß und wird schön. 

LG-bijouism-slowdown.jpg

Slow down

Entschleunige

You'd think that would be easy for a snail, right? But, as they say, "It's all relative." Even I can get ahead of myself in my head. When I'm learning a new tangle or when I make little dots (that's not easy for a snail!), I remind myself to slow down. Then I can focus and everything is much more fun. Snails like fun. Our life is a dance.

Man könnte meinen, dass das für eine Schnecke leicht sein müsste, nicht wahr? Aber wie man so schön sagt: "Das ist alles relativ." Selbst ich kann nicht vor meinen Gedanken davon laufen. Wenn ich ein neues Muster lerne oder kleine Punkte mache (das ist nicht einfach für Schnecken), dann erinnere ich mich immer selbst, langsamer zu werden. Dann kann ich mich nämlich besser konzentrieren und alles macht mehr Spaß. Schnecken haben gern Spaß. Unser Leben ist ein Tanz.



LG-bijouism-reflect.jpg

Reflect
Betrachten
While I tangle, I often pause and look around at where I've been . . . in other words, I look at the tangle I've drawn. That's easy for me . . . I just twist around my eye stalks! I've seen humans do the same sorta thing when they hold their tile at arms' length and rotate it this way and that (every now and then) while they are tangling.

Während ich tangle, sehe ich mich in den Pausen oft um, wo ich so überall gewesen bin besser gesagt, ich betrachte mir, was ich so gezeichnet habe. Das ist recht einfach für mich, denn ich muss nur meine Augestiele um mich herum drehen. Ab und an habe ich Menschen gesehen, die während des Zeichnens, so etwas Ähnliches machen, wenn sie ihre tiles beim Betrachten eine Armlänge auf Abstand halten sie hin und her drehen.

Beautiful and Beyond!
Schön und noch viel mehr

That's what it's all about, isn't it? There's so many beautiful patterns to inspire tangles. And when you tangle, you not only create something beautiful . . . "beyond" that, I feel great . . . and that's beyond beautiful!

Das ist es doch, was es ist, oder? Es gibt so viele Muster die zu Tangles inspirieren. Wenn Du tanglest, machst Du nicht einfach nur was Schönes ... darüber hinaus fühlst Du Dich großartig ... und das ist noch viel mehr als schön!

LG-bijouism-embellish.jpg

 

Embellish

Verzieren

Relish the embellish! That's my slogan. I love putting an aura or two (or three) around a tangle. It's one of my favorite things to do because I always know just what to do without thinking about it and I'm always happy with the result.

Genieße das Verzieren! Das ist mein Motto. Ich liebe es eine Aura zu ziehen oder auch zwei (oder drei) um ein Muster herum. Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, weil ich immer weiß was ich zu tun habe, ohne darüber nachdenken zu müssen und das Ergebnis macht mich immer glücklich.

LG-bijouism-relax.jpg 

Relax

Entspanne

I love how my tangles look when I'm relaxed. I can tell by looking at my tangles when it's time to curl up in my shell and take a nap.

Ich mag, wie meine Tangles aussehen, wenn ich entspannt bin. Ich kann Dir nur vom Ansehen meiner Gewirre sagen, wann es Zeit ist, sich im Schneckenhaus zusammenzurollen und ein Nickerchen zu machen.

Enjoy the shade!
Genieße den Schatten


For a snail that's a double entendre (I love using my French now and then). I love hanging out in the shade beneath the ferns. I also love shading my tangles. How do I do it? That's a secret and a snail needs some secrets.

Das ist doppeldeutig für eine Schnecke (ab und an liebe ich es mein Französisch einzusetzen) Ich liebe es im Schatten unter den Farnen zu hängen und ich liebe es meine Gewirre zu schattieren. Wie ich das mache? Das bleibt mein Geheimnis und eine Schnecke braucht eigene Geheimnisse.

No mistakes
keine Fehler

At least not in creating Zentangle Art there aren't. I read that a mistake is "an action or judgment that is misguided or wrong." When I make a deliberate mark, how can it be wrong? How can it be misguided? It might reveal a new pattern or a new discovery, but I would never call it a "mistake."

Schon gar nicht beim Kreieren von Zentangle Kunst, das gibt es dabei nicht. Ich habe gelesen, dass ein Fehler eine fehlgeleitete oder falsche Handlung oder ein entsprechendes Urteil ist. Wenn ich absichtlich etwas Neues schaffe. Wie kann das dann fehlgeleitet sein? Es könnte ein neues Muster oder etwas anderes besonderes entdecken, aber ich würde es nie einen „Fehler“ nennen.

Speak in tangles
Spreche in Mustern

That's how I first started "speaking" with Rick and Maria. Tangles and patterns are universal . . . literally. Take a look at my shell. Now, look at a galaxy. See a pattern?

So habe ich angefangen mit Rick und Maria zu „sprechen“. Gewirre und Muster sind universell und … buchstäblich. Seht euch mein Haus an. Dann schaut euch eine Galaxie an. Seht ihr ein Muster?

Inspire
Inspirieren

Imagine the thought that I could inspire someone else to draw, when they absolutely knew they could not, no way, never, no how . . . even draw a straight line. Of course, you may never have to draw a straight line in the Zentangle Method, but I suppose you could if you wanted to. Sometimes, what I think is just a "so so" Zentangle creation, may awaken the artistry in another simply by just being there, at the right time. Imagine . . . me, Bijou, being (or should that be snailing?) an inspiration to someone else. C'est magnifique!

Stellt euch mal vor, dass ich jemanden inspirieren könnte zu zeichnen, der definitiv weiß, dass er das nicht kann, keinesfalls, nie nimmer nicht, kein Weg dahin. … egal, ziehe eine gerade Linie. Selbstverständlich muss man bei Zentangle nie eine gerade Linie ziehen aber ich denke, man könnte es, wenn man es wollte. Manchmal denke ich „aha“
Zentangle zu zeichnen, kann die Kreativität in jemandem wecken, einfach weil es im richtigen Moment da ist. Jetzt stell Dir vor … ich, Juwel (oder vielleicht besser gesagt kleine Schnecke) bin Inspiration für jemanden. Ist das nicht wunderbar!

Comfort
Behaglichkeit

I find the very idea of "everything Zentangle" is . . . is a comfort to me, to my art and to my life in general. I am comforted in the fact that I no longer put myself down. Je suis un artiste, non? This has made me happy. And I use my Zentangle creations to make others happy: as gifts, surprises or RAZ's (Random Acts of Zentangle) . . . so I guess you could say I comfort myself and I can also comfort others, without effort, time or anxiety. Ahh . . . Comfort and joy.

Diese Idee des „alles ist Zentangle“… fühlt sich gut an für meine Kunst und für mein Leben im Allgemeinen. Tatsächlich tröstet es mich und führt dazu, dass ich mich nicht mehr länger selbst fertig mache. Bin ich nicht ein Künstler! Das hat mich glücklich gemacht. Und ich nutze meine Zentangle-Kunstwerke um andere glücklich zu machen: - als Geschenke, Überraschungen oder RAZ’s (Zufällige Taten mit Zentangel)  … so kann man sagen, ich tue mir selbst was Gutes und dabei anderen ebenfalls ohne großen Zeitaufwand und Belastung.   Ahhh Komfort und Freude!

LG-bijouism-shell.jpg

Come out of your shell

Verlasse Dein Schneckenhaus

Well, I never come ALL the way out of my shell. But if I didn't come most of the way out and really "stick my neck out" I'd never get anywhere. I'd certainly not be able to create my beautiful Zentangle art.

Nun, ich komme nie ganz heraus aus meinem Schneckenhaus. Aber wenn ich mich weit herauswage und meinen Hals so richtig strecke, würde ich es nie irgendwo hin schaffen. Keinesfalls wäre ich aber in der Lage, meine schönen Zentangle Kunstwerke zu schaffen.

 

LG-bijouism-savor.jpg

 

Savor
Genießen

Savor . . . every . . . moment. That's another motto of mine. Most of the journey is (duh) the journey. May as well find something to savor along the way. Wherever I go I create beautiful tangles getting there . . . and I really bask in the warmth that creates in me!

Genieße … jeden … Moment. Das ist ein weiteres Motto von mir. Der größte Teil der Reise ist die Reise. Es kann ja sein, dass man auf dem Weg etwas findet, das man genießen kann. Wo auch immer ich unterwegs bin, kreiere ich wunderschöne Tangles … und aale mich in der Wärme, die das in mir auslöst!

Discover
Entdecken

I discover a lot by making what humans call "mistakes." I bet a lot of snails back in Paris thought I made a mistake hitching a ride in Maria's suitcase!

Ich entdecke viel indem ich das mache, was Menschen "Fehler" nennen. Ich wette, viele Schnecken in Paris denken, ich hätte einen Fehler gemacht, dass ich per Anhalter in Marias Koffer mitreiste.

LG-bijouism-trust.jpg

Trust
Vertrauen

This is big for me. Since learning the Zentangle method of drawing, I never worry about needing to know what I'm going to draw (or do) next. I've realized that once I'm in a new place, I can trust that I'll know what to do, where to go, what to draw once I get there. No worries. I love it!

Das ist wichtig für mich. Seit ich die Zentangle-Methode des Zeichnens gelernt habe, musste ich mir nie mehr Gedanken dazu machen, was ich als nächstes zeichnen (oder machen) soll. Ich habe begriffen, wenn ich einmal wo anders bin, dass ich dann darauf vertrauen kann, das ich weiß, was zu tun ist oder wo ich hin muss oder was ich zeichnen soll, wenn ich dort bin. Keine Sorgen mehr. Ich liebe das!

Create
Erschaffen

Wherever I go, I leave a line. I can't NOT create. Why not create something beautiful with my every movement?

Wohin ich auch gehe, hinterlasse ich eine Spur. Ich kann nicht NICHT kreieren. Warum dann nicht mit jeder meiner Bewegungen etwas Schönes erschaffen?

The string’s the thing
Der String ist das Ding

I LOVE everything a string stands for. I love that I can make a string whatever shape I want. I love that the string "disappears" as I tangle. I love the focus it brings to my art. I used to ramble all over everywhere, not focusing on any one place or pattern. With a string I have this small and comfortable area to tangle in. I love the intimacy and security of that space, but it's not confining because I know I can slide right over it (or out of it) whenever I want.

Ich liebe alles wofür ein String steht. Ich liebe, dass ich einen String in jeder Form die mir gefällt machen kann. Ich liebe, dass der String „verschwindet " während ich tangle . Ich liebe es, dass er mir hilft, mich auf meine Zeichnung zu konzentieren . Früher bin ich abgeschwiffen und war nicht auf einen Bereich konzentriert. Mit dem String habe ich diesen kleinen übersichtlichen Bereich zum tanglen. Ich liebe die Intimität und Sicherheit dieser Bereiche, die mich nicht beschränken, weil ich weiß, dass ich sie jederzeit darüber zeichnen kann, wenn ich will.

Choose your tangles
Wähle Deine Muster

Pick a section, choose your tangle. That's what I do every time I tangle. Sometimes I choose a familiar tangle. Sometimes I try out a new one. I choose. Sometimes I even leave a section blank; which is occasionally my best choice!

Suche Dir einen Abschnitt aus, dann wähle Dein Muster. Das ist, was ich jedes Mal mache, wenn ich tangle. Manchmal wähle ich ein vertrautes Muster. Manchmal probiere ich ein neues aus. Ich wähle. Manchmal lasse ich sogar einen Bereich leer; das ist gelegentlich meine beste Wahl!

LG-bijouism-enjoy.jpg

Enjoy!
Genieße!

I enjoy creating Zentangle art. I enjoy looking at and sharing what I create. I enjoy looking forward to what comes next, finding pleasure in everything.

Ich genieße den Entstehungsprozess der Zentangle Kunstwerke. Ich genieße es, das Ergebnis zu betrachten und mit anderen zu teilen. Ich genieße die gespannte Erwartung auf das was als nächstes kommt und Freude in allem zu finden.

Thank you Maria and Rick and of course
Thank you so much Bijou 

Kommentare (2)

<3 vielen lieben Dank, es war sehr schön, das alles mal entspannt zu lesen ( sollte für jeden Tangler " Pflicht" sein )

  Anhänge
 

Das hast du sehr schön gemacht, lässt sich gut lesen. Die Übersetzung von "tangle" ist immer ein bisschen schwierig, finde ich.

  Anhänge
 
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Anhänge (0 / 2)
Share Your Location

Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie dieser Regelung zustimmen. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.